November 29, 2017

November 19, 2016

Please reload

Kürzlich gepostet

Ich bin ich

19 Nov 2016

 

 

 

 

Ich bin ich


 

Ich bin oft leise, mag es aber auch mal laut, wenn ich entscheiden kann wann.

 

Wenn ich bummeln gehe und nach schönen Accessoires, Anziehsachen und Schuhen schaue, die für mich das gewisse Etwas haben, habe ich ein wohliges Flow-Gefühl.

Kreatives Einrichten will ich, find ich toll, kann ich aber nicht.

Ich genieße meinen eigenen Rhythmus, arbeite mal früh um 7:00 Uhr oder abends um 23:00 Uhr.

Ich liebe es, dass ich größtenteils meine Zeit einteilen kann, so wie es zu meinem Leben passt.

Meine To-Do-Liste ist voll, sehr voll, weil ich vieles vorhabe.

Manchmal erschlägt sie mich regelrecht, dann sortiere ich sie einfach neu.

Ich bin nicht sehr mutig, aber die Momente, in denen ich mich in der Vergangenheit etwas überwinden musste, haben mich schon verdammt viel weitergebracht.

Ich liebe es, als Mama von zwei Kindern gefühlt wie eine Krake mit unendlich vielen Tentakeln, den Alltag perfekt zu organisieren.

Manchmal zu perfekt.

Und schwups habe ich mich vergessen und erinnere mich dann selbst schnell daran, was für mich für ein Mutterleichtes-Leben dazugehört.

Ich weiß sehr viel über meine Stärken und meine Ziele und dennoch gibt es Tage mit Unsicherheit und Zweifeln.

 


Aber weißt du was? Das ist gut so.

 

 

Denn ich habe verstanden, dass genau das dazugehört.

Dass Veränderung auch bedeutet, nicht immer 100% zu wissen, was als nächstes kommt. 

Als sicherheitsliebender Mensch für mich nicht immer einfach.

Ich liebe es, Dinge zu lernen, die mich weiterbringen und die mir Spaß machen, auch wenn es zwischendurch anstrengend ist.

Aber es lohnt sich, denn genau das bringt mich weiter und läßt mich wachsen.

Sinnerfüllte Aufgaben zu haben, bedeutet mir sehr viel. 

Es macht mich sehr glücklich, wenn ich anderen Menschen dabei helfen kann, ihre eigenen zu finden und zu leben.

Ich höre gerne zu, die Anliegen der anderen nehme ich sehr ernst.

Ich umgebe mich gerne mit Menschen, die mich inspirieren und genieße es, wenn ich andere inspirieren kann und sie durch mich Schritte in ihrem eigenen Tempo gehen können, die sie glücklich machen.

 


Das ist ein wunderbares Gefühl.


 

Ich bin ein wirklich sehr geduldiger Mensch, doch manchmal treibt es mich in den Wahnsinn, wenn ich Technisches nicht auf der Stelle umgesetzt bekomme und doch habe ich schon viel geschafft.

Mein Ziel behalte ich vor Augen und wenn es einmal "unscharf" wird, dann nehme ich mir Zeit, um es wieder klarer zu sehen.

 

Ich mache weiter, ich bleibe dran, ich bin ich und das ist gut so.

 

Gabriele 

 

www.gabriele-marcks.com


 

Danke an Karin Wess für die Inspiration, diese Zeilen zu schreiben. #ganzeinfachich 

 

Teilen mit Facebook
Please reload

Folge mir
Please reload

Archiv
  • Facebook Basic Square
  • Instagram Social Icon

News für dich

Deine Daten sind bei mir 100% sicher.

 

Tel.: 06123 705907

Fax: 06123 701427